LiebesRetter Story

Warum wir das machen

Wer wir sind…

Hallo und schön, dass du da bist. Ich bin Jens, der Autor dieses Blogs. Auf dieser Seite möchte ich dir kurz meine Geschichte erzählen und erklären, warum ich die LiebesRetter ins Leben gerufen habe.

Bevor wir einsteigen: „Wir“ sind meine Frau Marina und ich. Als ich Marina von den LiebesRettern erzählte, war sie sofort mit an Board und gemeinsam führen wir nun dieses Projekt. 

Jens

Nach einer schweren Phase, die fast zur Trennung von Marina geführt hat, hat Jens alles daran gesetzt seine Beziehung zu retten. Das Thema hat ihn nicht mehr losgelassen und er arbeitet mittlerweile als Beziehungscoach um anderen Paaren dabei zu helfen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Marina

Marina ist seit über 10 Jahren Life Coach und unterstützt vor allem Frauen dabei, ihre Stärken zu entdecken und gewinnbringend einzusetzen. Mit ihrer liebevollen und empathischen Art entwickelt sie gemeinsam mit Jens Strategien für eine glückliche Beziehung.

Was wir damit bewirken wollen

Wir haben selbst eine schwere Zeit als Paar durchgemacht. Wir standen kurz davor uns zu trennen. Doch wir haben erkannt, was eine Beziehung wirklich ausmacht und waren gewillt gemeinsam daran zu arbeiten.

Das Internet gab uns kaum Raum um wirklich ANtworten auf unsere Fragen zu finden. Zumal man selten wirlich anonym ist. Zumindest, wenn man professionelle Antworten sucht.

Daher haben wir uns selbst auf den Weg nach einer Lösung gemacht.

Wir haben unzählige Ratgeber gelesen, uns in die Psychologie von Beziehungen eingearbeitet und am Ende einen für uns passenden Weg gefunden, um wieder zueinander zu finden.

Dieses Glück, dieses Gefühl von Liebe und Vertrautheit, diesen Weg, möchten wir nun mit euch teilen. Darum haben wir das Projekt „LiebesRetter“ ins Leben gerufen.

Wie es funktioniert

Auf dieser Website bieten wir euch Rum und Lösungen für eure Beziehungssorgen. Du kannst uns ganz anonym eine Nachricht mit deinen Herausforderungen senden. Wir gehen die Nachrichten durch uns versuchen so viele wie möglich auf unserem Blog zu beantworten.

Das Ganze ich selbstverständlich 100% kostenlos. Es gibt keinen Haken. Was du lediglich bedenken musst: Wenn wir deine Anfrage beantworten, dann werden wir deine Nachricht bzw. Teile dieser (deine Story/Frage etc.) mit in einem Blogartikel veröffentlichen. Damit es einen Kontext zur Antwort gibt.

Wir möchten dir dabei helfen, eine liebevolle und erfüllende Beziehung zu führen. 

 

Falls du dich fragst, warum es auf diesem Blog keine Bilder von uns gibt: Wir möchten ebenfalls die Anonymität wahren. Wir werden immer ehrlich unsere Meinung sagen und auch kontroverse Themen ansprechen. Sicher kannst du dir vorstellen, dass wir da ungern ins Kreuzfeuer geraten wollen.

Und noch ein Hinweis: Wir können nicht garantieren, dass dir unser Rat zu einer perfekten Beziehung verhilft oder du deinen Partner zurückgewinnst. Wir geben dir unsere Antworten mit besten Wissen und Gewissen, können aber keine Haftung für dein Handeln übernehmen.